Tag Archive for wissenschaftliche Politikberatung

image_pdfimage_print

Debattenschau 20.03.2012

In der Tagespresse: Staatliche Kredite für Schlecker (weil die 12.000 Arbeitnehmerinnen, denen ansonsten gekündigt wird, eine Chance verdienen und nicht für das Missmanagement ihres Chefs haften sollen)? Ende des Solidaritätspakt Ost (weil der Ruhrpott bedürftiger ist als der Osten)? Praxisgebühr wieder abschaffen (weil die Statistik zeigt, dass die meisten Arztbesucher wirklich krank sind)? Abschaffung des…

Debattenschau 13. September 2011

Auf SPon tobt die Debatte über die Frage: Welche öffentlichen Einrichtungen sollten nicht privatisiert werden? Am 2. Mai 2011 wurde Osama bin Laden von Spezialeinheiten der US-Navy getötet. Fernando Tesón macht sich nun in einem Research Paper Gedanken darüber, unter welchen Umständen derartigen gezielten Tötungen moralisch verantbar sind. Auf dem Aspen Ideas Festival diskutierten Robert…

Wissenschaftliche Politikberatung

In der Süddeutschen Zeitung wurde in den vergangenen Wochen anlässlich der Empfehlungen der Leopoldina zur PID (einem der Sterbehilfe nicht ganz unverwandtem Thema) eine Debatte über die Rolle der wissenschaftlichen Akademien in der wissenschaftlichen Politikberatung geführt. Sollen die Akademien Politikempfehlungen geben – oder lediglich neutrale Expertise anbieten?

image_pdfimage_print