Tag Archive for Organspende

image_pdfimage_print

Debattenschau 09. September 2013

Syrien: Die fünf klügsten Argumente für einen Militärschlag. Auf der Washingtonpost. Die vier beängstigsten Argumente für eine Attacke. Alternet. 10 Dinge, die schiefgehen könnten, wenn die USA angreifen würden. Ezra Klein auf Wonkblog. Für und Wider: Washingtonpost. SWR2-Forum: Militärschlag ins Ungewisse Können militärische Interventionen die Anzahl von zivilen Todesopfern reduzieren? The Monkey Cage. Für und…

Debattenschau 23. August 2012

Die FAZ heizt die Debatte zu Organspende und Hirntod an: “Laut Gesetz sollen Angehörige nach dem Hirntod eines Patienten “ergebnissoffen” beraten werden. Die Deutsche Stiftung für Organspende ignoriert das. (….) Erst vergangenen Sonntag sagte [DSO-Chef Günter Kirste] im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die Angehörigengespräche der DSO verliefen „besser“, weil „wir nicht verschleiern, dass…

Debattenschau 19.12.2011

Schuldenkrise: Wäre nicht die Gelegenheit gekommen, um die Reichen zur Kasse zu bitten und eine einmalige Abgabe in Höhe von 30 Prozent auf Geldvermögen und Immobilien einzuführen, fragt Mathias Greffrath im Deutschlandradio Kultur. Einen Schritt weiter gehen Ian Ayres und Aaron S. Edlin in der NYT: „Don’t Tax the Rich. Tax Inequality Itself.“ Die Idee:…

Debattenschau 28.10.2011

Das Riesenthema der vergangenen Wochen: Kapitalismuskritik im Zuge von Finanzkrise und Occupy Wallstreet. Brauchen wir ein neues Finanzsystem? Fast zu groß zum diskutieren, diese Frage. Deshalb hier ganz klein heruntergebrochen: Welche persönliche moralische Verantwortung tragen Banker? Antworten gibt Richard Painter im University of St. Thomas Law Journal. Helmpflicht für Radfahrer? Pro und Cons auf SPon.…

Debattenschau 29.06.2011

Soll die Organspende verpflichtend werden? Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin der CDU, im Deutschlandradio-Interview. Überall werden Kirchhofs Pläne zur Einheitsbesteuerung diskutiert. Die Welt ist dafür: “Kirchhofs Entwurf hat das Zeug zu einem Befreiungsschlag im besten Sinne: es würde dieses Land zu einem anderen, moderneren, leichteren und leistungsfähigeren machen.” Darf Deutschland den Nato-Einsatz in Libyen logistisch unterstützen?…

Debattenschau 16.06.2011

Ist es richtig, dass immer mehr Strafverfahren gegen Zahlung eines Geldbetrages eingestellt werden? fragt sich das Politische Feuilleton im Deutschlandradio. Die taz will von ihren Lesern wissen: Brauchen wir im Zuge des Atomausstieges bis 2022 jetzt wieder mehr Kohle? Oder reichen regenerative Energien? Debatewise diskutiert: Soll man Junk Food zusätzlich besteuern, um die Übergewichtigkeit zu…

image_pdfimage_print