Debattenschau 24.06.2011

image_pdfimage_print

Im Deutschlandradio heute abend um 19:07: Ist Griechenland noch zu retten?  ‘Eine Diskussion mit Donata Riedel, finanzpolitische Korrespondentin, Handelsblatt; Christian Dreger, Professor für Makroökonomie, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW); Jens Bastian, Wirtschaftswissenschaftler, Athener Forschungsinstitut Eliamep.

Für weiteres Engagement der Nato in Libyen: David Owen im Blog des Guardian.

Meinungsfreiheit und ihre Grenzen:  Zeit-Online-Leser diskutieren den Freispruch für den niederländischen Rechtspolitiker und Islamgegner Geert Wilders. Siehe dazu auch: die Welt.

David Larcker und Brian Tayan, Stanford University, haben die Wahrheit über die Sieben Mythen der Corporate Governance herausgefunden. Die sieben Mythen lauten:

1. The structureof the board always tells you something about the qualityof the board
2. CEOs in the U.S. are overpaid
3. Pay for performance does not exist in CEOcompensation contracts
4. Companies are prepared to replace the CEO if needed
5. Regulation improvescorporate governance
6. The voting recommendationsof proxy advisory firms are correct
7. Best practices are the solution to badgovernance

Hier der Link zum paper.

Maria Konnikova stellt auf big think die Weisheit der Vielen in Frage.