Faktencheck

image_pdfimage_print

Faktencheck Textil-Boykott: Auswertung

Vom 29. bis zum 31. Januar haben wir auf Telepolis, faz.net und Freitag.de einen „Faktencheck“ mit dem Titel „Textilboykott“ durchgeführt.  Thema war vor allem, ob Zertifikate (wie FairTrade oder FairWear) helfen könnten, die Situation von Textilarbeiterinnen in Bangladesch und anderswo zu verbessern. Leser haben sich mit über 150 Kommentaren beteiligt. Zusätzlich haben drei eingeladene Experten…

Faktencheck: Textil-Boykott

Ralf Grötker  Nach dem Brand einer Textilfabrik in Bangladesch Ende vergangenen Jahres haben viele Medien über menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in dem südasiatischen Land berichtet. Damit steht eine lange vernachlässigte Frage wieder auf der Tagesordnung: Sind wir im Westen moralisch mitverantwortlich für die Misere von Arbeitern in Entwicklungs- und Schwellenländern? Über einen Zeitraum von drei Tagen findet…

Faktencheck Organspende-Ausweis: Auswertung

Ralf Grötker Mitte Januar haben wir auf Telepolis und auf faz.net einen “Faktencheck” mit dem Titel Organspende: Für und Wider durchgeführt. Leser haben sich mit insgesamt knapp 500 Kommentaren beteiligt. Die Kommentare wurden fortlaufend in eine Argumentationskarte übertragen, die als gemeinsamer Bezugspunkt für die Debatte diente. Die Karte zeigt auf, wo die Meinungsfronten verlaufen, wie…

Organspende-Ausweis: Für und Wider

In den kommenden Wochen und Monaten werden alle Versicherten Post von ihren Krankenkassen erhalten. Wir werden aufgefordert, uns zu entscheiden, ob wir unsere Organe nach dem Tod spenden wollen. Die Korruptionsskandale der jüngeren Zeit – wie zuletzt die Manipulation von Patientendaten im Leipziger Transplantationszentrum – schrecken viele potenzielle Spender ab. Außerdem gibt es immer wieder Zweifel, ob Patienten, deren Organe entnommen werden, auch wirklich tot sind. Wie triftig sind die Einwände der Skeptiker?

Was nützt „grüner Konsum“?

Sie ist viel beschworen: Macht des Verbrauchers. Aber was hat der Verbraucher wirklich in der Hand? Allein im vergangenen Jahr ist der Umsatz von Bio-Produkten in Deutschland um neun Prozent gestiegen. Hat das irgendeinen positiven Effekt mit Blick auf Nachhaltigkeitsziele? Oder: Würde man der Erreichung Klimaschutzvereinbarungen bedeutend näher kommen, wenn wir alle konsequent versuchen würden, im privaten Haushalt Energie zu sparen?

Partnertausch mit Niere

Elke Büdenbeber hatte Glück. Frank-Walter Steinmeier konnte seiner kranken Gattin eine Niere Spenden. Die Blutgruppen der beiden waren kompatibel. Viele Paare haben weniger Glück. Ein Organ-Tauschring, in den USA und den Niederlanden bereits Praxis, könnte ihnen helfen. Zeit, die neue Methode auch in Deutschland einzuführen!

Beschneidung: Nicht strafbar. Aber medizinethisch legitim?

Wo nun die Beschneidung bei minderjährigen Jungen auch ohne medizinische Indikation bald gesetzlich erlaubt oder zumindest straffrei sein wird: Können Ärzte diese überhaupt durchführen, wenn sie sich an den Maßgaben ihrer eigenen Standesethik orientieren? Auch wenn es zwar keine bezifferbare Risiken zu geben scheint, spricht der Gesetzgeber schließlich immer noch von einer „Körperverletzung“….