Aus Blogs, Presse & TV

image_pdfimage_print

Debattenschau 14. Oktober

Big Data: In der Welt erklärt Kritsanarat Khunkham warum Facebook mit seinen 900 Millionen Usern zwar ein Paradies für Forscher ist – zugleich aber auch eine Gefahr darstellt. Auf Edge spricht der große Tim O’Reilly über das Versprechen von “open data” für die Wissenschaft. Der LSE-Blog schwärmt in einer Rezension des neuen Buches von Eric…

Debattenschau 25. September 2012

Soll eine gesetzliche Grenze für Banker-Boni festgelegt werden? EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ist dagegen. Auf Euractiv. Qualitätskontrolle: Sollte die Leistung von Lehrern mit Noten bewertet werden? Im Becker-Posner-Blog. “Der Computer macht unsere Kinder dumm!” Diese These vertritt der Gehirnforscher Manfred Spitzer in einem kürzlich erschienenem Buch, das in den Medien weithin diskutiert wurde – so zum…

Debattenschau 04. September 2012

Rentenkrise: Eine steuerfinanzierte Grundrente? Norbert Blüm spricht sich im Interview mit dem Deutschlandfunk eher für “Leistung für Gegenleistung” aus. Die BBAW veranstaltet am 10.09. einen öffentlichen Diskussionsabend zum Thema “Schicksal Gendiagnostik”: Wo liegen die Vor- und Nachteile derartiger Tests? Wozu dienen solche Diagnoseverfahren, wenn es keine therapeutischen Ansätze gibt? Wäre die Testung von Neugeborenen und…

Debattenschau 23. August 2012

Die FAZ heizt die Debatte zu Organspende und Hirntod an: “Laut Gesetz sollen Angehörige nach dem Hirntod eines Patienten “ergebnissoffen” beraten werden. Die Deutsche Stiftung für Organspende ignoriert das. (….) Erst vergangenen Sonntag sagte [DSO-Chef Günter Kirste] im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die Angehörigengespräche der DSO verliefen „besser“, weil „wir nicht verschleiern, dass…

Debattenschau 15. August 2012

Der Fall der mit einem NPD-Funktionär liierten Olympia-Ruderin Najda Drygalla: Ist die Nähe zu Extremisten Privatsache? Im SWR2-Forum. Steht das Ende des Ölzeitalters womöglich doch nicht bevor? We were wrong about peak oil: there’s enough in the ground to deep-fry the planet. behauptet George Monbiot im Guardian. Embryonenethik: die Debatte über ethischen Status und moralische…

Debattenschau: 5. Juli 2012

Ist die Beschneidung von Kindern und Säuglingen ein Übergriff in deren Selbstbestimmung und sollte deshalb strafbar sein? Nach einer Entscheidung des Kölner Landgerichts zur Beschneidung eines muslimischen Jungen tobt die Debatte.

Debattenschau 14. Juni 2012

Überall in den vergangenen Wochen: Die Debatte um den Euro. Brauchen wir ihn? Brauchen wir ihn nicht? Peer Steinbrück rezensiert in der FAZ Thilo Sarrazins Buch “Europa braucht den Euro nicht.” Fritz Scharpf, ehemaliger Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, diagnostierzierte schon vor Monaten (allerdings ohne großes Medienecho) in der Max Planck Forschung:  “Mit dem Euro…

Debattenschau 06. Mai 2012

Anlässlich des Börsengangs von Facebook flammt die Diskussion darüber auf, inwiefern das führende social network aufgrund seiner Marktmacht die Freiheit im Internet bedroht – und welche Alternativen zu Facebook es gibt. Auf Shareable (mehr hier). Kurz bevor Daniel Bahrs Pflegereform im Bundestag verhandelt werden soll, legt der Deutsche Ethikrat eine Stellungnahme zu Demenz und Selbstbestimmung…

Debattenschau 16. April 2012

Einschränkung des Rederechts im Bundestag: Dürfen Fraktionsabweichler und Opposition künftig nach einer Debatte Redezeit vom Parlamentspräsidenten zugewiesen bekommen? Der CDU-Bundestagsabgeordnete droht im Deutschlandfunk mit einer Verfassungsklage – während sein Kollege Thomas Oppermann den Vorschlag verteidigt. Am 03. April hat das Land Niedersachsen dem umstrittenen Ausbau der Elbfahrrinne zugestimmt. Umweltverbände und Anrainergemeinden drohen mit Klagen. Die…

Debattenschau vom 28.03.2012

Der Streit um die Finanztransaktionssteuer dauert an. Joachim Voß, SPD-Fraktionsvize im Bundestag, mach sich im Interview mit dem Deutschlandfunk für die Besteuerung der Finanzmärkte stark. Ebenfalls im Radio: die wieder entfachte Kontroverse um das NPD-Verbot. Auf SWR 2 diskutieren der Soziologie Heinz Bude und die Journalisten Heike Schmoll und Martin Spiewak um das bundesweite Einheitsabitur.…